I AM BORED

(english version, below)

Kennst du das, wenn du so viele Ambitionen und Interessen hast, dass du mehr Zeit damit verbringst über deine Wünsche und Pläne nachzudenken, anstatt sie zu verwirklichen?

Meistens kommen mir die besten Ideen, kurz bevor ich einschlafe und keine Kraft mehr habe aufzustehen, um sie aufzuschreiben, weil ich mir einrede, ich könne es am nächsten Tag erledigen! Dieser sogenannte nächste Tag, ist bis heute noch nicht eingetroffen! Alle Ideen und Gedanken sind wie nie da gewesen.

Ich habe das Gefühl, dass es so viele Möglichkeiten gibt und ich mich für alle entscheide und am Ende nichts Festes in der Hand habe. Weil die Zeit einfach nicht ausreicht, an einem Tag! Früher kamen mir die Tage endlos lang vor und heute folgt einem Tag schon der übernächste!

Zum Beispiel habe ich mir schon seit Wochen vorgenommen etwas über das Thema „I AM BORED“ zu schreiben. Aber da dieses Thema nicht mehr von Belang in meinem Leben ist (im Moment nicht), habe ich keine Motivation etwas darüber zu schreiben!

Ich habe in letzter Zeit etwas über Freundschaft nachgedacht und wie schnell gute Freundschaften wegen nix (Ich habe das Gefühl, dass das X in nix, es besser zum Ausdruck bringt, als ein einfaches Nichts), kaputt gehen können. Und das traurige ist, dass der Schmerz tiefer ist, wenn es eine richtig gute Freundschaft war! Dann frage ich mich, wie fest diese Freundschaft war, wenn die Freunde nicht zu vergeben bereit sind und der Stolz, die Freundschaft einfach übermannt! Ich finde es so traurig, dass es heute den Menschen einfach schwer fällt sich zu entschuldigen oder kein Fehler in sich selbst zu sehen! Damit meine ich nicht, dass man sich alles gefallen lassen soll, aber man kann doch aus Situationen lernen und daraus wachsen, vielleicht mal anders reagieren, als sonst und einfach mal schauen, was passiert! Vielleicht hört man der anderen Person mal richtig zu und versucht sich in die Lage zu versetzen und versucht den Gegenüber mal richtig zu verstehen, warum er/sie so handelt, wie er/sie handelt! Vielleicht kann das ja beide Leben etwas ändern und die Freundschaft aufrecht erhalten. Jedenfalls, derjenige, der sich dazu entscheidet, mal anders zu reagieren, wächst aus sich heraus!

 

-Just a thought!!

FullSizeRendsder

FullSizeRenxcyder

FullSizeRendedr

FullSizeRender

 

 

Do you know the feeling, when you have lots of ambitions and interests and instead of getting some of the plans startet, you just think them through again and again and …

Most of the times the best ideas pop-up when I am in bed, almost falling asleep. Then when I have super-no motivation to get up and note down my idea. I say to myself, that I am going to write it down tomorrow, but to tomorrow never come!! All my ideas and thoughts were never there.

I have the feeling, that there are so many opportunities and  I choose to do it all. The outcome is, that I have established nothing besides some startet projects. There is just not enough time! When I was younger, the day seemed never-ending, but now one  day passes by like just few hours with good friends, even when you are alone. 

Since weeks I wanted to write a new post, about „I AM BIRED“, but now I an not bored anymore and I don’t feel like writing anything about boredom. Since I am bored about that topic now!

But there is one thought, that went through my head the last days, I´d like to share this with you. I thought about friendship and how quick a good and seemingly solid friendship can end-up, just like that! And the most sad part is that, the more intense this friendship was, the bigger emptiness it brigs into your life. Then I ask myself, how strong and tight this friendship was, or what happened to crush this bond? Shouldn’t friends forgive one another and put away pride. It seems like people nowadays don’t see any mistakes in their own actions and are more and more, less willing to apologize to each other. And this actually not only to friends, this happens on a day to day bases. There is definitely a limit of how much we can bear, how friends can treat us. But now in case it comes to an end of a good friendship, why not try to change for a while and try to react different, than usual. Like trying to control your feelings, to see things from a different point of view, listening clearly what the other friend has to say and most important of all, trying to under or friend, why he or she handled the way he/she did! Maybe this could change both lives, saved the friendship and above all, you grow!

 

-Just a thought!

 

 

 

 

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s